Zuerst anmelden

  • bis zum 10. Juni  25,00 €
  • danach 40,00 €
  • Mit der Anmeldung räumen die Teilnehmenden dem Veranstalter ein kostenloses Nutzungsrecht an ihren Fotos zum Zwecke der Ausstellung und der Werbung im Rahmen weiterer Fotomarathons ein.

29. Juni, der Fotomarathon-Tag

  • 09:30 Uhr: Check-in im VHS-Haus, Hardtstraße 6
  • 09:45 Uhr: Begrüßung
  • 09:55 Uhr Gruppenfoto mit allen Helfenden
  • 10:00 Uhr – 10:30 Uhr: Ausgabe
    • der Startnummer – sie ist sichtbar anzubringen; auf dem ersten Foto muss der erste Begriff und gleichzeitig die Startnummer zu sehen sein.
    • des „Laufzettels“. Allein die Fotografin / der Fotograf kann die Karte an allen Zwischenstationen und am Ende zeigen, stempeln lassen und abgeben – nicht die Helfer;
    • die Themenkarte mit dem Oberthema und den ersten vier Begriffen, die fotografisch umgesetzt werden sollen. Hier steht auch die nächste Zwischenstation drauf.
  • 13:00 – 13:30 Uhr: Abstempeln des „Laufzettels“ und Ausgabe der Aufgaben 5-8.
  • 16:00 – 16:30 Uhr: Abstempeln des „Laufzettels“ und Ausgabe der Aufgaben 9-12.
  • 18:00 – 19:30 Uhr: VHS-Haus, Hardtstraße 6. Hier werden die 12 Fotos überspielt, die Teilnehmerkarte kontrolliert und ein letztes Mal gestempelt – sind nicht alle Stempel vorhanden, wird man disqualifiziert. Die Zeit ist einzuhalten.

Die Fotos

  • werden ausschließlich im Dateiformat JPG akzeptiert (in bester Auflösung und größter Bildgröße);
  • dürfen nicht außerhalb der Kamera bearbeitet worden sein;
  • müssen in der richtigen Reihenfolge auf der Speicherkarte abgelegt sein. Zwischen den Bilddateien dürfen durch Löschen entstandene Lücken vorhanden sein.
  • Das erste Foto muss den ersten Begriff zeigen und die Teilnehmernummer muss in dem Bild umgesetzt werden.
  • Die Teilnehmenden müssen die Fotos selbst machen, es dürfen aber andere Personen unterstützend mitarbeiten, z.B. als Model, Beleuchter/-in, Lastenträger/-in, …

Alle Bilder, die den Teilnahmebedingungen entsprechen, werden auf Fotobahnen gedruckt und ausgestellt. Die größte Abbildung erreichen Querformate im Seitenverhältnis 3:2 oder 4:3.


 

Ausschreibung               Ablauf               Preise               Jury               Teilnahmebedingungen                

Anmeldung               nützliche Tipps               Die Aufgaben               PreisträgerInnen und Jury              

Galerien

Der Fotomarathon Rheinfelden wird unterstützt von