Wir gratulieren den PreisträgerInnen des 4. Fotomarathons Rheinfelden

Kategorie: Beste Serie

 

Platz 1: Sony Alpha 7II mit Objektiv im Wert von 1279 €, von Ringfoto Dockhorn, Rheinfelden

101: Manuela Kurio aus Schwörstadt

 

Platz 2: Berlebach Stativ im Wert von 263 € und ein Stativkopf im Wert von 150 €, ca. 400 €

119: Alexandra Buß aus Schutterwald

 

Platz 3: Gutschein für eine Rahmung im Wert von 250 € von Bilder + Rahmen Galerie Bohn, Lörrach

110: Susanne Kirschnek aus Freiburg

 

Kategorie: Bestes Einzelbild

Gutschein der Fa. Prolab Stuttgart, Wert 220 €

114: Christine Deppermann, Rheinfelden-CH, Bild 2: Sein blaues Wunder erleben

 

Kategorie Humorvollstes Foto

Gutschein des Kulturamtes der Stadt Rheinfelden (Baden), Wert 50 €

112: Herwig Popken, Rheinfelden (Baden), Bild 6: Warten bis man schwarz wird

 

Kategorie: Die Jüngsten
Voraussetzung für diesen Preis: jung sein

Preis: Kameragurt von Ringfoto Dockhorn

111 – Dayana Annalingam – Jahrgang 1997 – aus Rheinfelden
113 – Janina Keller – Jahrgang 1996 – aus Lörrach

 

Kategorie Publikumswertung

Preis: Buch "Der kreative Fotograf" von Heidi und Robert Mertens,

im Wert vom 40 €

gestiftet vom Rheinwerk Verlag

107 Stephan Männer, Maulburg

 

Unter den eingegangenen Stimmkarten wurde per Los

Johanna Bryner aus Bern als Gewinnerin des E-Bike-Gutscheins im Wert von 60 €, gestiftet von der Tourist-Information, Rheinfelden gezogen.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Jury 2019

Stefanie Röschke, Jahrgang 1968, kommt aus Zell.

Als gelernte Maschinenbautechnikerin. Sie suchte kreativen Ausgleich, den sie in der Fotografie gefunden hat. 2017 nahm sie an der Fotoausstellung „Viva Venezia“ in der Rathausgalerie Rheinfelden teil. Beim ersten Fotomarathon hatte sie den Preis für das „Humorvollste“ Foto gewonnen, im letzten Jahr den 1. Platz belegt: Die Arbeit mit der Kristallkugel. Sie kennt sich also mit Fotomarathons aus und weiß, worin die Herausforderungen bestehen und welche Maßstäbe man anlegen kann.

Martin Schulte-Kellinghaus, Jahrgang 1950 kommt aus Lörrach.

Er ist seit 1991 als freischaffender Fotograf tätig. Er veröffentlichte zahlreiche Kalender und Bildbände und ist bekannt als Fotograf in der Natur im Markgräflerland und im Schwarzwald. Er beschäftigt sich mit den Mythen der Region und organisiert und präsentiert die Vortragsreihe Vision Erde.

 

Ausschreibung               Ablauf               Preise               Jury               Teilnahmebedingungen                

Anmeldung               nützliche Tipps               Die Aufgaben               PreisträgerInnen und Jury              

Galerien

Der Fotomarathon Rheinfelden wird unterstützt von