Anmeldung


Die Anmeldung muss schriftlich bei der Volkshochschule Rheinfelden e.V. erfolgen.
Anmeldeformulare können Sie auch bei der VHS angefordert werden.


Beratung


Gerne beraten wir Sie persönlich bei Fragen rund um das Abendgymnasium.

Die Schulleitung, Frau Plank und Herr Stoll, stehen Ihnen in ihrer Sprechstunde

  • montags von 19:45 - 20:45 Uhr
  • freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr

im Sekretariat des Abendgymnasiums (Raum P1.18) zur Verfügung.

Um Anmeldung wird gebeten.

Beratungstermine außerhalb der Sprechstunde sind möglich.


Aufnahmebedingungen

  • Mindestalter 19 Jahre
  • Berufstätigkeit:
    • mindestens 2 Jahre (bis zum Beginn der Einführungsphase),
    • oder eine mindestens zweijährige abgeschlossene Ausbildung,
    • oder eine vergleichbare Tätigkeit (z.B. Elternzeit) während der Schulzeit: Nachweis einer Erwerbstätigkeit oder eine von der Agentur für Arbeit bestätigte Arbeitslosigkeit (gilt nur bis zum 2. Semester der K1; danach kann Bafög beantragt werden)
  • Mittlerer Bildungsabschluss mit zwei Fremdsprachen

Französisch als zweite Fremdsprache kann am Abendgymnasium Rheinfelden erworben werden. Eine andere 2. Fremdsprache kann über eine Feststellungsprüfung am Regierungspräsidium Freiburg nachgewiesen werden.


Kosten und Leistungen


Die Kosten für das Abendgymnasium betragen im Schuljahr 2018/2019 65,00 Euro/Monat (für den Monat August fallen keine Gebühren an).
Aufgrund der Förderrichtlinien durch das Regierungspräsidium entstehen SchülerInnen aus der Schweiz und aus Frankreich höhere Schulgebühren.
Diese sind im Schuljahr 2018/2019 115,00 Euro/Monat (für den Monat August fallen keine Gebühren an).
Die Anmeldegebühr beträgt einmalig 50,00 Euro.

In der Gebühr enthalten sind:

  • Lehrbücher auf Leihbasis (gegen Pfand)
  • Fotokopien für den Unterricht
  • Schülerausweis
  • iPad auf Leihbasis

Allgemeines               Schüler/-in werden               Unterricht