/ Kursdetails

201-100120 Exkursion: Modernisierte Kunsthalle Mannheim

Beginn So., 28.06.2020, 07:00 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 89,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Paul Schmidle

Mannheim, Baden-Württembergs Großstadt Nr. 3, ist nicht nur eine bedeutende Industriestadt, sondern auch ein viel beachtetes Kulturzentrum unseres Bundeslandes und Europas. Neben dem Nationaltheater, dem Reiss-Engelhorn-Museum und vielen anderen kulturellen Institutionen spielt die in jüngster Zeit erweiterte Kunsthalle mit modernster Museums-Architektur und einer umfangreichen Sammlung von Werken der klassischen Moderne und zeitgenössischer Kunst eine bedeutende Rolle in der internationalen Kunstszene. Bei unserem geführten Rundgang durch den Gebäudekomplex lassen wir uns am Vormittag sowohl die Architektur als auch einzelne Kunstobjekte aus den verschiedenen Epochen zeigen und erläutern. Nach der Mittagspause folgt ein 1-stündiger Besuch einer Sonderausstellung, deren Titel/Thema z.Z. der Drucklegung unseres Programmes noch nicht feststand.
Nähere Informationen zum Fahr- und Tagesplan sowie zu den Anmeldemodalitäten erhalten Sie im Sekretariat.

Fahr- und Tagesplan: 7:00 Uhr Bad Säckingen (Busgarage Zimmermann) - 7.05 Uhr Brennet (Bahnhof) - 7:10 Uhr Schwörstadt - 7.20 Uhr Rheinfelden (VHS) - 7:25 Uhr Warmbach - 7:30 Uhr Wyhlen (Rathaus) - 7:35 Uhr Grenzach (Sparkasse Fahrtricht.Basel) - 7:50 Uhr Basel (Bad.Bahnhof) - 17.00 Uhr Rückfahrt - Rückkunft in Rheinfelden ca. 20:15 Uhr

INFO Gebühr beinhaltet Busfahrt, Eintritt und Führung
Inhaber*innen des Museums-Passes erhalten 6,- € in bar zurück.



Fordern Sie den Anmeldeflyer an!

Kursort

Extern




Termine

Datum
28.06.2020
Uhrzeit
07:00 - 20:15 Uhr
Ort
Xtern