192-104200 Plastikmüll: Wo kommt er her, wo geht er hin?

Beginn Fr., 18.10.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Frank Philipps

Plastik ist praktisch, Plastik ist praktisch überall! Plastiktüten am Gemüsestand und Deckel für Coffee-to-Go-Becher - Plastik ist in vielen Produkten verarbeitet und wird häufig nur einmal verwendet, bevor es weggeworfen wird. Leider hält Deutschland in Europa immer noch einen wenig schmeichelhaften Spitzenplatz; wir sind im Grunde die Verpackungsmüll-Europameister. Pro Kopf "produzierte" jeder Deutsche im Jahr 2016 220,5 kg Verpackungsmüll. Allein davon entfielen 37,6 kg auf Plastikverpackungen. Insgesamt türmte sich damit ein Plastikmüllhaufen mit einem Gewicht von fast 3,1 Millionen Tonnen auf. Um diesen abtransportieren zu können, würde man einen gewaltigen Güterzug mit einer Länge von 1.550 km benötigen.
Im Workshop soll der Frage nachgegangen werden, woher der Plastikmüll stammt, welche Ausmaße die Verschmutzung durch Plastik bereits hat und welche Möglichkeiten zur Vermeidung von Plastikmüll gegeben sind.




Kursort

1.08

Hardtstr. 6
79618 Rheinfelden

Termine

Datum
18.10.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Hardtstr. 6, VHS 1.08