Gesundheit / Kursdetails

192-301002 Autogenes Training - Mit Autosuggestionen gegen Stress vorgehen

Beginn Di., 24.09.2019, 19:45 - 20:45 Uhr
Kursgebühr 76,50 €
Dauer 15 Termine
Kursleitung Stefan Simon

Das Autogene Training ist ein Entspannungsverfahren, mit dem sich durch einfache Übungen ein wohltuender Entspannungszustand herstellen lässt. Kurzfristig wird die körperliche und seelische Anspannung reduziert, nach längerem Üben kann auch die Stresstoleranz damit erhöht werden. Die Übungen können nach ein wenig Training überall angewendet werden - zu Hause, im Büro oder auch im Zug.

Das Autogene Training hilft z.B. bei Verspannungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Reizbarkeit oder Ängsten und verbessert das seelische Wohlbefinden.

Info: Bitte bequeme Kleidung tragen, warme Socken und eine Matte mitbringen.




Kursort

0.11

Hardtstr. 6
79618 Rheinfelden

Termine

Datum
24.09.2019
Uhrzeit
19:45 - 20:45 Uhr
Ort
Hardtstr. 6, VHS 0.11
Datum
01.10.2019
Uhrzeit
19:45 - 20:45 Uhr
Ort
Hardtstr. 6, VHS 0.11
Datum
08.10.2019
Uhrzeit
19:45 - 20:45 Uhr
Ort
Hardtstr. 6, VHS 0.11
Datum
15.10.2019
Uhrzeit
19:45 - 20:45 Uhr
Ort
Hardtstr. 6, VHS 0.11
Datum
22.10.2019
Uhrzeit
19:45 - 20:45 Uhr
Ort
Hardtstr. 6, VHS 0.11
Datum
05.11.2019
Uhrzeit
19:45 - 20:45 Uhr
Ort
Hardtstr. 6, VHS 0.11
Datum
12.11.2019
Uhrzeit
19:45 - 20:45 Uhr
Ort
Hardtstr. 6, VHS 0.11
Datum
19.11.2019
Uhrzeit
19:45 - 20:45 Uhr
Ort
Hardtstr. 6, VHS 0.11
Datum
26.11.2019
Uhrzeit
19:45 - 20:45 Uhr
Ort
Hardtstr. 6, VHS 0.11
Datum
03.12.2019
Uhrzeit
19:45 - 20:45 Uhr
Ort
Hardtstr. 6, VHS 0.11

Seite 1 von 2