/ Kursdetails

Z120006 Repair Café Deutschland 3

Beginn Sa., 16.06.2018, 13:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Oder mit einem Pullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Warum sollte man, wenn die Schäden doch mit relativ geringem Aufwand behoben werden können?

In den Niederlanden begann eine Bewegung, die es sich unter dem Namen Repair Café zur Aufgabe gemacht hat, einen Kontrapunkt in unserer vom Wegwerfen geprägten Gesellschaft zu setzen. Viele Gegenstände und Geräte funktionieren nicht mehr, weil eine Kleinigkeit kaputt gegangen ist. So kann es passieren, dass ein CD-Spieler nicht mehr funktioniert, weil ein kleines Plastikteil den Deckel nicht mehr geschlossen hält. Der Materialwert beläuft sich auf wenige Cent, aber zu beschaffen ist das Ersatzteil nicht. Wozu auch, ist man geneigt zu denken, wo doch ein neues Gerät billig zu bekommen ist? Nachhaltig ist anders!

Wir produzieren immer mehr Müll und entsorgen dabei auch Sachen, die eigentlich noch lange Zeit benutzbar wären, wenn man Fachleute hätte, die einem die kleine Reparatur erklären. Genau hier setzt die Idee des Repair Cafés an. Menschen bringen ihre kaputten Gegenstände mit zum monatlichen Repair Café in die VHS. Dort zeigen ihnen die Fachleute, wie sie die Reparaturen selbst ausführen können und legen auch selbst Hand mit an. Dadurch reduzieren wir im Idealfall gemeinsam die Müllberge und sie gehen mit einem wieder zu gebrauchenden Gegenstand nach Hause.

Info: Keine Anmeldung erforderlich.



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Cafeteria

Hardtstr. 6
79618 Rheinfelden

Termine

Datum
16.06.2018
Uhrzeit
13:00 - 17:00 Uhr
Ort
Hardtstr. 6, VHS Cafeteria