/ Kursdetails

212-500100 Der Gemeinwohlbericht Vortrag

Beginn Do., 21.10.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Michael Heim

Für kleine und mittlere Unternehmen wird der Nachweis der unternehmerischen Nachhaltigkeit immer wichtiger. Für Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeiter*innen oder mehr als 500 Mio. € Jahresumsatz fordern gesetzliche Auflagen schon heute das sogenannte "Nichtfinanzielle Berichtwesen", in denen die eigenen Beiträge zum ökologischen und gesellschaftlichen Wohl berichtet werden. Aber auch Kunden, Lieferanten, Gesellschafter und das gesellschaftliche Umfeld legen immer höheren Wert auf transparente "saubere" Geschäfte.

An diesem Impulsabend sollen gängige Nachhaltigkeits-Standards auf Grundlage des PuNa Berichts mit dem umfassenden Ansatz der Gemeinwohl-Ökonomie verglichen werden.
Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Frage, inwieweit die Standards Impulse und Hilfestellung zur Entwicklung höherwertiger Alternativen in der Unternehmensführung geben.

Referenten: Dr.-Ing. Hartmut Schäfer, Strategie- und Geschäftsentwickler, Berater der Gemeinwohl-Ökonomie, Dr.-Ing. Michael Heim, Coach und Organisationsberater, Berater der Gemeinwohl-Ökonomie.

Zielgruppe: Führungskräfte und Geschäftsführer von KMU der Region Südbaden




Kursort

0.01

Hardtstr. 6
Rheinfelden

Termine

Datum
21.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Hardtstr. 6, VHS 0.01